Seminare / Gruppenreisen…

 

Stufen des Lebens

Fortbildung im KiTa-Bereich zu den  Themen Kommunikation, Team-Building, Umgang mit Belastungen, führe ich gern in einer abwechslungsreichen Mischung aus praktisch-kreativen Elementen und theoretischen Impulsen aus. Ebenso biete ich Vorträge und Workshops für Gruppen an. Besprechen Sie mit mir ein maßgeschneidertes Programm für Ihren Bedarf:

0176 3074 1509

 

Gruppenreise nach Schweden vom 20. – 28.08.2022

„In Freiheit leben“

IMG_E4134Astrid Lindgren: Wir hatten Freiheit und Geborgenheit. Das war genug!Processed with MOLDIV

Gewohnheiten, Pflichten, eingeschlagene Wege und unbewusste ‚Aufträge’ stehen uns oftmals im Weg, wenn wir selbstbestimmt und frei unser Leben gestalten wollen. Die Gesellschaft mit ihren Strukturen fordert Anpassung und erst kürzlich hat ein Virus unsere Freiheit enorm eingeschränkt.

Wie finden wir die Balance zwischen den Ansprüchen (eigenen und anderer) und unseren persönlichen Bedürfnissen? Wie können wir auch andere in Freiheit leben lassen, ohne sie durch Bewertungen und Erwartungen unter Druck zu setzen?

Diese Fragen wollen wir betrachten, in einer kleinen Gruppe (8-10 Personen), achtsam, emotional, ehrlich. Gemeinsamer Austausch, angeregt durch Text, Tanz und Kunst, bringt uns in Schwingung. In der wunderbaren Natur, weit weg vom Alltag, in Stille und Begegnung  können wir uns ein Stück  näher kommen. Eine Woche, in der wir in wohlwollender Haltung uns selbst und anderen gegenüber die Leichtigkeit des Seins genießen: Sommer in Schweden, lockere Tagesgestaltung, gutes Essen, gemeinsame Unternehmungen und freie Zeit. Jeden Vormittag nach ausgiebigem Frühstück etwa zwei Stunden eine Beschäftigung mit dem Thema, gemeinsam, kreativ, manchmal zu zweit, angeleitet von Jutta Berg.

Das lockt: die herrlich friedliche, wald- und seenreiche Umgebung, das Meer in der Nähe, Wohnen wie in Bullerbü, Ausflüge unter  ortskundiger Leitung, in Seen und im Meer baden, weißen Wolken nachschauen,  träumen, ausruhen … Unterkunft ist in kleinen originellen Einzelzimmern, die teilweise mit antiken Möbeln eingerichtet sind. Auf der genannten website gibt es mehr Informationen über die Unterkunft. Bettwäsche und Handtücher bringt man mit. Die warme Mahlzeit wird  von einer „Köchin“ zubereitet. Der Nachmittag und Abend steht  zur freien Verfügung für  eigene Bedürfnisse oder Gruppenaktionen. Man kann die Gegend erkunden, Kanu fahren, schwimmen, ans Meer fahren, Stadtbummel in Halmstad machen, ein Café besuchen, am Lagerfeuer oder Kamin sitzen, singen, erzählen, tanzen, feiern, sich zurückziehen oder auf Elchpirsch gehen.

Hier finden Sie das Snigelhus

LEITUNG:  Jutta Berg  

Unterkunft, Verpflegung, Seminargebühr für 7 Tage: 600 €

Reisekosten nicht enthalten, Fahrgemeinschaften möglich.